Elsass

Das Elsass im Osten Frankreichs, Fachwerk und FlammkuchenIm Osten Frankreichs gelegen, eingebettet zwischen Rhein und Vogesen, ist das Elsass (französich Alsace) flächenmäßig die kleinste Region Frankreichs.

Sanfte Hügel, grüne Ebenen, Weinberge und Fachwerkhäuser prägen das Landschaftsbild.

Mit seinen pittoresken Städtchen wie Colmar, Ribeauville oder Riquewihr, weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Spezialitäten wie Flammkuchen, Gugelhupf oder Munsterkäse und seinen Weinbaugebieten rechts und links der Weinstraße, gehört das Elsass zu den romantischsten Regionen Frankreichs.

Weinanbau hat im Elsass eine jahrhunderte lange Tradition. Begünstigt durch das Klima, mit den geringsten Niederschlagsmengen aller französischen Weinanbaugebiete, sowie einer im Aufbau sehr vielfältigen Bodenstruktur, bietet das Elsass ideale Voraussetzungen für den Weinanbau.

Erzeugt werden überwiegend sortenreine Weißweine, die in die für das Elsass typischen Flutes abgefüllt werden.

Riesling, Gewürztraminer, Pinot Blanc und Pinot Gris, Muscat d`Alsace. Cremant d`Alsace als Schaumwein und Pinot Noir als Grundlage für Rot – bzw. Roseweine.

Unsere Weine aus der Region Elsass »